Program

Wednesday, March 28 2018

Items
20:00
Live

Haydamaky (Гайдамаки) Akustik

Das neue akustische Programm, „Haydamaky (Гайдамаки) – Dumy und Rock”, ist ein Neustart der uralten ukrainischen Kosaken-Tradition. Die ukrainischen dumy sind lyrische Erzählungen, die mit Bandurabegleitung vorgetragen werden. Das Programm ist eine Darstellung des Konzepts vom Kosakentum, das nicht der Vergangenheit angehört, sondern der Gegenwart. Der Kosake ist ein moderner Ukrainer, mutig und offen, selbstbewusst und erfolgreich.


„Der Kosak ist knicht Geschichte, er ist tief im Herzen und in der Seele jedes Ukrainers verankert. Wer sich vom Kosaken abwendet, wird sich in Staub verwandeln, derjenige, der ihn im Gegensatz annimmt wird am Ende mit Göttern feiern. Öffne dem Kosaken dein Herz, gib dem Kosaken deine Gedanken.”


Liebhaber der Musik von Haydamaky werden sowohl ihre alten Lieblingslieder in der Neubearbeitung, als auch die traditionellen Kosakenlyrik in der Version von Haydamaky anhören. Darüber hinaus werden in der Präsentation auch neue Lieder der Band gespielt werden.


Zusätzlich zu traditionellen Instrumenten für akustische Rockmusik wie Gitarre, Schlagzeug, akustische Bassgitarre und für die Band typischen Trompete und Posaune, wird der Zuhörer die Magie von Perkussion, akustischen Schlagmusikinstrumenten, der ganzen Palette von Volks-, Holzblasinstrumenten aus der ganzen Welt entdecken. Diese sind z.B. Panflöte, traditionelle ukrainische Sopilka, Horn, Telynka, Okaryna, Floyara; außerdem Tsymbaly (Hackbrett), Maultrommel und auch das Instrument, dessen Geschichte in die Zeiten der Kiewer Rus zurückreicht und der Klang für die Gegenwart aktuell ist – eine echte ukrainische Bandura!


Einlass: 19:00 | Konzertbeginn: 20:00
VVK: 18€ (+Gebühr) | AK: 21€


http://www.fair-tix.de/tickets/ms-stubnitz/

VVK (+Gebühr): 18.00 € | AK : 21 €
2000

Partners

Gefördert durch die Initiative Musik gemeinnützige Projektgesellschaft mbH mit Projektmitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und MedienGefördert durch die Initiative Musik gemeinnützige Projektgesellschaft mbH mit Projektmitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien