Program

Friday, August 16 2019

Items
23:00
Clubbing

*Beta Zerfall *Lost Places *Subbotnik

PostPunk / ElectroPunk / No Wave / Industrial


16|08|19 Beginn: 23.00Uhr Eintritt: 6 Euro


Facebook: https://www.facebook.com/events/398475737432697/


Am 16.08.2019 zum ersten Mal auf der MS Stubnitz zu Gast und an den Decks unterstützt durch Junge Obscur, Resident der Hamburger LOST PLACES-Partyreihe, bleibt sich der BETA-ZERFALL auch in 2019 nach wechselhafter Geschichte und längerer Pause treu in dem Ansatz, Szenen und Genres auch über stilistische Grenzen hinweg zusammenzuführen und dabei weitgehend auf digitale Tonträgerformate zu verzichten. baze.djunkiii und Herr Brandt spielen Vinyl only!


Ganze neun Jahre ist es mittlerweile her, dass sich die Hamburger DJ's baze.djunkiii und Herr Brandt zum ersten Mal unter dem Banner des BETA-ZERFALL versammelten, um klassische, wenn auch technisch grundverschiedene Herangehensweisen an die Kunst des Auflegens zu kombinieren und Brücken zwischen Musikstilen zu bauen.


Das Rezept: BETA-ZERFALL fusioniert kontemporären ElectroPunk mit raren Klassikern aus den Genres PostPunk, Industrial und (No)Wave, greift zuweilen in die Hitkiste der SynthPop-Ära, bringt klassisch geschulten Electro zusammen mit NuBeat wieder auf die Tanzfläche und scheut auch vor dem gelegentlichen Brückenschlag in Richtung ElectroClash und dem (Un)Genre IndieElectro nicht zurück, um kurz darauf tief in die Trickkiste mit EBM / Electronic Body Music zu fassen.

�Eine hochexplosive Mischung, die sich auch in dem kürzlich erstmalig als limitierte 7“ Whitelabel-Vinylsingle auf dem Label El Caballo Semental veröffentlichten Remix wiederspiegelt, den baze.djunkiii & Herr Brandt für die Kieler Wave-/PostPunk-Legenden NO MORE produzierten.

2300

Partners