Sat, September 26, 2020

Plattenfroster TV - Folge 11 - John Hughes & Olaf Rupp

Herzlich willkommen zu unserem Format Plattenfroster TV produziert von der Stubnitz Media Crew, präsentiert von klub forward. Eine zweiwöchentliche Live-Sendung mit Artists und Gesprächsgästen aus Kunst, Kultur und Gesellschaft. Dazu gibts Einblicke ins Kulturschiff und Industriedenkmal und Clips aus dem Medienarchiv.

Die Gäste für die elfte Ausgabe, am Donnerstag, 08.10.2020, 20:15 Uhr:

Olaf Rupp & John Hughes (electric guitar & double bass)
Both Rupp and Hughes are staunch individualists on their respective instruments. Each plucks, strums, bows, picks, begs its electric guitar and double bass to blend and carve out a dark sea of imagery. This is not music to be neatly shelved into that which exists, it is the other, unknown topography of the spirit world; where dreams fade into cohesive nonsense.

Die Livestreams um 20:15 Uhr findet ihr z.B. hier:
klubforward.org
Twitch klubforward
Facebook Stubnitz
YouTube klubforward
HearThis klubforward

und später in HD auf unserem eigenen YouTube-Channel

---------------------------------------

OLAF RUPP (*1963)
spielt Improvisierte Musik auf der Konzertgitarre und der E-Gitarre. Seine organisch fließenden Themenentwicklungen entstehen weder durch Zufall noch durch dominante Willensentscheidung. Für ihn ist es wichtig, dass sowohl in dichter, lauter Musik, als auch in sparsamer, punktueller Musik immer ein Höchstmaß an Sammlung und Fokus und Präsenz mit im Spiel ist. Er beschäftigt sich in seiner Musik viel mit der geräuschhaften Klangfarbenwirkung mehr oder weniger stark verdichteter Bewegungscluster. Dabei ist jede einzelne Note ein charakteristischer Farbpunkt in einer Klangmatrix und diese eigene 'Tonfarbe“ ist wichtiger, als die Position dieser Note in üblichen Ordnungssystemen. Eine Reihe von Tönen erzeugt also keine Melodie, sondern einen bewegten Klang. Von Olaf Rupp sind fünf Solo Alben erschienen bei FMP, GROB und GLIGG. Er arbeitete aber auch international mit vielen wichtigen Vorreitern der Improvisierten Musik wie etwa Paul Lovens, Tristan Honsinger, Peter Brötzmann, Butch Morris, Lol Coxhill, John Zorn und Michael Wertmüller. Er spielt ausgezeichnete Solokonzerte sowohl mit der Konzertgitarre, als auch mit der elektrischen Gitarre. Wichtige Gruppen sind aktuell unter anderem das Duo XENOFOX mit Rudi Fischerlehner, das Duo mit Cellistin Ulrike Brand sowie WEIRD WEAPONS mit Tony Buck und Joe Williamson.

JOHN HUGHES (*1972)
begann mit 13 Jahren E-Bass zu spielen. Nach einem abgebrochenen Studium der Musik am Montgomery Community College im Rockville Maryland 1991, zog er nach Baltimore. Dort wechselte er aufgrund des wachsenden Interesses, Jazz zu spielen, 1993 vom E- zum Kontrabass. Im Jahre 1997 nahm John Hughes Kontrabasstunden bei F. Vattel Cherry und spielte in verschiedenen Formationen in Baltimore, New York, Philadelphia und Washington D.C. Seit 1998 wohnt John Hughes in Hamburg. Johns individuelle Spielweise auf dem Bass reflektiert eine tiefe Zuneigung zu seinem Instrument. Sein Ruf als Bassist und Veranstalter hat ihm ermöglicht, überall zu konzertieren, zu reisen und mit großartigen Musikerinnen und Musikern zu spielen. Neben Soloprojekten arbeitet er mit Tänzern und Künstlern in interdisziplinären Aktionen. John hat folgende Konzert-Reihen organisiert, die Plattformen für freie Improvisierte Musik , Jazz und Free-Jazz waren/sind : Echolot (Alfred Scnittke Akademy), Jazz im El Brujito, Creative Improvised Music in the Gängeviertel, Jazz in the Grete, und Multiphonics für die er in 2015 einen Preis als bester Veranstalter erhalten hat.

:: Bandcamp: plursathn

---------------------------------------

New Clips

Sat, February 29, 2020

:: CLUBBING :: Klabauter - mach die Schotten dicht! :: SAMSTAG 29. FEBRUAR 2020 ::

Ob Vollblut-Matrose oder Landratte - alle Mann an Bord! Sei dabei, wenn wir den Gezeiten trotzen und kollektiv vom Kurs abkommen bei der ersten Ausgabe von KLABAUTER! In der einzig wahren maritimen Location der Hafencity (jaha, ein echtes Schiff!) wollen wir die Nacht zum Tag machen und zusammen die Elbe zum Überschwappen bringen.
***
MAIN FLOOR: Sam Collins
LADERAUM: House: Obiter [Verflixt]
***

Fri, February 28, 2020

:: EVENT :: Bragolin + HAPAX :: FREITAG 28. FEBRUAR 2020 ::

Post-Punk | Dark Wave | Alternative ::

... is a post-punk / wave band from Utrecht, The Netherlands. The band is led by songwriter/singer/guitarist Edwin van der Velde, with Maria Karssenberg on guitar and organ. Their music is a mixture of baritone and shoegaze guitars, organs,...

:: WEBSITE :: www.facebook.com/Bragolinmusic :: AUDIOLINK :: bragolin.bandcamp.com/album ::

Thu, February 27, 2020

:: EVENT :: DUEL + The Gallow Society :: DONNERSTAG 27. FEBRUAR 2020 ::

:: Super heavy tripped out old school stoner | Garage Punk ::

Duel ist heavy psychedelic Stoner Metal aus Austin, Texas. Stark beeinflusst durch die dunkleren Klänge des frühen 70ʼs Proto-Metal. Ihr Sound ist bedrohlich, tief und schwer. Absolute Puristen der alten Schule. Hard Rock, wie er sein sollte!

https://duel3.bandcamp.com | https://www.facebook.com/DUELTEXAS/

Sun, February 23, 2020

:: EVENT :: Mondo Generator & Blast Bomb :: SONNTAG 23. FEBRUAR 2020 ::

Death Punk | Explosive Rock | Stoner | Alternative Metal ::

Mondo Generator is a punk/metal hybrid band from Los Angeles, fronted by Nick Oliveri (QOTSA, Dwarves, Bloodclot, Kyuss).
Mondo Generator was formed in 1997 by Queens of the Stone Age bassist/singer Nick Oliveri. Initially intended as a solo/side project, the classic 'Cocaine Rodeo' album was recorded that same year, but shelved until the Southern Lord label released it and its unique brand of criminal insanity to widespread acclaim and horror in the summer of 2000.

www.facebook.com/official :: www.mondogenerator.bandcamp.com ::

Sat, February 22, 2020

:: EVENT :: Ghostship @ 3 Decks - MS STUBNITZ :: SAMSTAG 22. FEBRUAR 2020 ::

:: Gothic, Wave, EBM, Industrial, Electro @ 3 Decks :: Einlass & Beginn 23:00 Uhr :: Eintritt AK: 10,00 EUR ::

:: Tickets :: www.livingdead.de/tickets.html ::

Seit 1992 wurde das Schiff zu einer mobilen Plattform für Musik, kulturelle Produktion, Dokumentation und Kommunikation umgestaltet. Drei ehemalige Laderäume werden regelmäßig als Veranstaltungsräume für Live-Musik, Ausstellungen, Performances und Installationen genutzt.

 

Fri, February 21, 2020

:: EVENT :: Käpt'n Rummelsnuff & Maat Asbach :: FREITAG 21. FEBRUAR 2020 ::

:: Strommusik | Elektropunk :: Einlass 20:00 | Beginn 21:00 :: VVK 15€ + Geb. | AK 18€ ::

Tickets: https://www.tixforgigs.com/Event/33338 :: 

Käpt'n Rummelsnuff & Maat Asbach machen die Subnitz für zwei Stunden zur Hafenspelunke. Bis in die letzten Reihen wird mit Schunkelpogo gefeiert. Es gibt kein Entrinnen. Zu Rummelsnuffs Strommmusik und Elektropunkweisen werden auf der Bühne Armdrückwettbewerbe und Ringkämpfe ausgefochten...

MARK BOOMBASTIK benutzt analoge Effekte (Distortion, Hall, Loopmaschine, etc.) um seine Stimme zu verfremden bis sie wie E-Gitarren, Synthesizer, verstimmte Geige oder noch nicht erfundene Instrumente klingt...

Thu, February 20, 2020

:: EVENT :: Tisiphone (FR) :: DONNERSTAG 20. FEBRUAR 2020 ::

:: post-rock | alternative | cold :: Einlass 19:30 | Beginn 20:30  :: 

:: Tickets :: https://www.tixforgigs.com/Event/34231 :: 

TISIPHONE ist dem Namen einer der drei Rachegöttinen der Unterwelt aus der antiken griechischen Mythologie entlehnt, die in ihrem Zorn der Vergeltung einen hellen und wahntreibenden Klageschrei ausstößt.

Sat, February 15, 2020

:: EVENT :: Hip Hop Ahoi! Record release Party :: SAMSTAG 15. FEBRUAR 2020 ::

MCV& Hex-Air & MC Smuv präsentieren ihr neues Album ::

Das Album gibts als Tape oder Digital :: https://werbitteistmcv.bandcamp.com/album/punkt-aus ::

MC Smuv hat auch grad eins gedropt :: MC Smuv - Herr Bartmann' :: https://hangmangang.bandcamp.com

Fri, February 14, 2020

:: EVENT :: Danube`s Banks & Polkageist :: FREITAG 14. FEBRUAR 2020 ::

Gypsy-Swing | Klezmer | Balkan-Ska :: Vorfeier Hamburger Singewettstreit 2020 ::

Polkageist :: Inspiriert von den Klängen des Balkans, Ska und dem guten alten PunkRock haben sie ihren eigenen Sound gefunden. Wichtigstes Motto: Tanzen, Trinken, Schwitzen. ::

AUDIOLINKs :: www.youtube.com/watch?v=900sprlJ6Co

Thu, February 13, 2020

:: EVENT :: Passepartout (de-h) :: DONNERSTAG 13. FEBRUAR 2020 ::

Deutsch-Französicher Hip-Hop | Rap | Soul | R n' B ::

Im Rahmen von „arabesques - 9. Deutsch-französisches Kulturfestival 2020' ::

:: WEBSITE :: https.//www.passepartoutcrew.de
:: AUDIOLINK :: www.youtube.com/watch

:: LIVE :: AB 21:00 UHR ::Passepartout ::Straßenmusik und Festivalbühne, Party und Politik: Passepartout aus Hannover stehen für deutsch-französischen HipHop, dynamische Tanzmusik – und als « Großstadtcamper » und « Schräghänger » für den kollektiven Ausnahmezu­stand.


Partners

IPHHIPHH