Crowdfunding

Heute startet die Stubnitz ihre Reise in die "Norderwerft", zur Klassenerneuerung und zum Fortbestand des Projekts.

Damit dies nicht die letzte Fahrt bleibt, starten wir gleichzeitig eine Crowdfunding Aktion, um diese große finanzielle Hürde überwinden zu können.

Weitere Information und Möglichkeit zu Spenden gibt es unter :
https://www.nordstarter.org/stubnitz-voll-voraus.


On Sep 1st the MS STUBNITZ will be docked for class renewal in the Norderwerft - a costly affair, which the non-profit association cannot manage alone. A significant deposit, required before the dry dock, will be financed through a short-term loan. The crew hopes that a broad stakeholder community is prepared to make a financial contribution to the conservation of this cultural venue.

Through a class renewal in 2014, the operating license of MS STUBNITZ will be maintained for another 5 years. The inspections must be carried out in the dry dock. They include inspections of propellers, rudders, and an overhaul of the underwater fittings and inspection of the outer layer. In the course of the inspections the underwater paint will also be redone. In order to maintain the Stubnitz as an event ship and maritime monument, your support is needed.


New Clips

Sun, June 01, 2014

01.06.2014: 50 Jahre MS Stubnitz :: M/V Stubnitz 50th Anniversary

Motorschiff Stubnitz :: SAS 501 / ROS 701 :: IMO 6513774 :: Y4HK

-1964 erbaut in Stralsund als Kühl- und Transportschiff
-Heimathafen Rostock
-bis 1984 Basisschiff für die Flottillenfischerei der Sassnitzer Hochseefischerei, anschließend bis 1990 Kühl- und Transportschiff der Rostocker Hochsee-Fischfangflotte
-1992 Umbau zum mobilen Kulturschiff
-2003 Anerkennung des Denkmalstatus

Das Kühl- und Transportschiff Stubnitz ist derzeit eines der ältesten technisch-authentischen maritimen Fahrzeuge dieser Größe in der aktiven Seefahrt. Mit ihrer schiffshistorischen Bedeutung und heutzutage noch überwiegend in Funktion stehenden originären technischen Ausstattung ist die Stubnitz nicht nur ein national und international agierendes Kulturschiff, sondern auch ein bewegliches – schwimmendes – Museum. Allein in dieser Hinsicht ist das Schiff ein einzigartiges Industriedenkmal bundesweiter Bedeutung.
So spiegelt der äußere Eindruck des Schiffes nahezu unverändert den Zustand des letzten Zeitraumes des Fischereieinsatzes wieder. Die Stubnitz – unmittelbares Zeugnis von der Hochphase des Schiffbaus in der ehemaligen DDR – dokumentiert in Teilen wesentliche Entwicklungen des industriellen Fischfangs in der zweiten Hälfte 20. Jahrhunderts.
Die Transformation des Schiffes von einer Industrieanlage in eine kulturelle Spielstätte von internationalem Ruf veranschaulicht die Herausforderungen des gesellschaftlichen Umbruchs in der Nachwendezeit, aber auch einer eigenen kulturellen Dynamik in den neuen Bundesländern. Die Dokumentationen von Konzerten seit 1996 zeigen musikalischen Entwicklungen, die bisher wenig erfasst wurden, aber für die kulturelle Landschaft über Europa hinaus von Bedeutung sind.

Link zum ausführlichen Portrait

Thu, September 26, 2013

MS Stubnitz erhält den Spielstättenprogrammpreis

Stubnitz GoldStubnitz Gold

Ahoi!

Voller Freude und Stolz teilen wir mit, daß das Motorschiff Stubnitz der Hauptpreisträger des diesjährigen Spielstättenprogrammpreises in der Kategorie 1 ist.

Für das Jahr 2012 wurden wir von der Fachjury der Initiative Musik und dem Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien für "ein kulturell herausragendes Livemusik-Programm" prämiert und als "Spielstätte des Jahres" ausgezeichnet.

Bedanken möchten wir uns beim Kulturstaatsminister Bernd Neumann (Beauftragter des Bundes für Kultur und Medien), der Livemusikkommission der Initiative Musik gGmbH und allen Partnern, die zu unserem letztjährigen Programm beigetragen haben.

Als Stubnitz Betreiber sind wir erleichtert, dass sich das Interesse der öffentlchen Hand nun auch in Deutschland der aktuellen Musik zuwendet. Herzlichen Dank dafür.

Wir gratulieren allen weiteren Preisträgern; ganz besonders den Machern von "Eine Welt aus Hack", mit denen wir schon oft zusammengearbeitet haben.

Fri, May 31, 2013

MS Stubnitz passing Thames Barrier, May 17th 2013

MS Stubnitz passing Thames Barrier, London 2013: photo by phalqueMS Stubnitz passing Thames Barrier, London 2013: photo by phalque

Partners