Instandhaltungsphase_2019_2021

Liebe Freund*innen und Förder*innen,
zwei intensive Jahre einer denkmalgerechten Instandsetzung an Bord der Stubnitz neigen sich dem Ende zu.
Die Zulassung der Stubnitz als Seeschiff konnte erneuert werden und die Lebenserwartung des Denkmal- und Kulturschiffes hat sich um etliche Jahre verlängert. Heute präsentiert sich die Stubnitz in der schiffbaulichen Schönheit und mit der Faszination, die in dem ehemaligen Kühl- und Transportschiff aus der Volkswerft Stralsund immer schon gesteckt hat.
Die vorliegende Broschüre (pdf auf deutsch) soll exemplarisch einige Aspekte dieser Instandsetzung beleuchten, auch wenn viele Aspekte, auf Grund des Umfanges des Gesamtprojektes außen vorgeblieben sind. Aus den Informationen weiter unten lässt sich ablesen, auf wie vielen Schultern das heutige Ergebnis entstanden ist.
Unser großer Dank gilt all jenen Menschen, die dies mit vielfältigen Unterstützungen möglich gemacht haben!

Hamburg, Ende August 2021,
Urs Blaser und die Stubnitz-Crew

Mehr Informationen unter: https://ms.stubnitz.com/foerdermitglied

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Dear friends and supporters
Two intensive years of restoration on board the Stubnitz are drawing to a close.
The Stubnitz's certification as a seagoing vessel has been renewed and the life expectancy of the monument and cultural ship has been extended by several years. Today, the Stubnitz presents itself in all its naval beauty and with the fascination that has always been present in the former refrigerated and transport ship from the Volkswerft Stralsund shipyard.
this brochure (pdf in german) is intended to provide examples of some aspects of this restoration, even if many aspects have been left out due to the scope of the overall project. From the information below you can see how many shoulders have been involved in the current result.
Our great thanks go to all those people who have made this possible with their manifold support!

Hamburg, end of August 2021,
Urs Blaser and the Stubnitz Crew

Further information: https://ms.stubnitz.com/foerdermitglied


Partners

IPHHIPHH