Tue, December 11, 2018

APPLAUS :: MS Stubnitz :: 2018

APPLAUS Logo: Auszeichnung der Programmplanung unabhängiger SpielstättenAPPLAUS Logo: Auszeichnung der Programmplanung unabhängiger Spielstätten

Wir haben – zum 3. Mal insgesamt und zum 2. Mal in Folge – den Deutschen Musikpreis „Applaus – Auszeichnung der Programmplanung unabhängiger Spielstätten“ in der Kategorie I erhalten (Clubs mit mindestens 104 Konzerten im Jahr 2017).

Im Namen der Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters werden damit jährlich herausragende Livemusikprogramme prämiert. 3 Crewmitglieder waren stellvertretend in Mannheim bei der offiziellen Verleihung. Unsere Freunde vom Hafenklang drüben wurden auch ausgezeichnet. Außerdem ist die Halle 424 als Spielstätte des Jahres gekürt worden. Glückwunsch euch! 

Tausend Dank an alle Beteiligten, die dem Stubnitz-Kosmos Leben einhauchen und Jahr für Jahr für das Wunder des Weiterexistierens sorgen! Und natürlich auch herzlichen Dank für die Auszeichnung und Wertschätzung!

Thu, March 07, 2019

:: LIVE :: Rue Royale (uk) :: 14. März 2019 ::

:: LIVE :: Rue Royale (uk) ::: Bedroomdisco, ByteFM, detektor.fm, ASK HELMUT & OHA! Music präsentieren - Rue Royale:: LIVE :: Rue Royale (uk) ::: Bedroomdisco, ByteFM, detektor.fm, ASK HELMUT & OHA! Music präsentieren - Rue Royale

:: LIVE :: Rue Royale (uk) :: Donnerstag, 14. März 2019 :: ab 20:00 Uhr

Bedroomdisco, ByteFM, detektor.fm, ASK HELMUT & OHA! Music präsentieren:

Rue Royale

Unser Leben wurde seltsam und schwierig in den letzten Jahren – sowohl persönlich als auch in der Welt um uns herum.“ Mit etwas mehr als einem Jahrzehnt ihres musikalischen Lebens als Rue Royale veröffentlichen Brookln und Ruth Dekker mit „In Parallel“ ihr nunmehr viertes Album. Ein Album mit mutigen, eindringlichen und deutlich rhythmischeren Songs, die alle in einer ebenso schönen wie unruhigen Zeit entstanden sind.

Mon, March 04, 2019

CLUBBING :: Bass Forward The Revolution pres. FORBIDDEN SOCIETY :: Samstag, 9. März 2019 ::

CLUBBING :: Bass Forward The Revolution pres. FORBIDDEN SOCIETY ::: Aus den Tiefen des Meeres erklingt ein Sonar, dessen Frequenzen zur Wasseroberfläche aufsteigen, um eine verbotene Gesellschaft auf einem Schiff in Trance zu versetzenCLUBBING :: Bass Forward The Revolution pres. FORBIDDEN SOCIETY ::: Aus den Tiefen des Meeres erklingt ein Sonar, dessen Frequenzen zur Wasseroberfläche aufsteigen, um eine verbotene Gesellschaft auf einem Schiff in Trance zu versetzen

:: CLUBBING :: 
:: BASS FORWARD THE REVOLUTION pres. FORBIDDEN SOCIETY ::
:: 
Samstag, 9. März 2019 ::

Aus den Tiefen des Meeres erklingt ein Sonar, dessen Frequenzen zur Wasseroberfläche aufsteigen, um eine verbotene Gesellschaft auf einem Schiff in Trance zu versetzen. Die Wellen um das Schiff werden pro Frequenzsteigerung exzessiver und die Membranen in dessen Laderäumen haben Schwierigkeiten ihre Bässe unter Kontrolle zu halten und vereinen sich mit den Klängen aus dem Meer. Die aktive Körperspannung der Individuen löst sich immer mehr auf und so beginnt nicht nur ein Schiff sondern auch eine Stadt drumherum zu schwanken. Eine verbotene Gesellschaft wird zu einer Subkultur, die nicht nur eine Stadt sondern eine ganze Bewegung entstehen lässt. Es existiert kein Vorwärts oder Rückwärts, kein Schwarz oder Weiß sondern eine Gedankenflutung die Möglichkeiten für neues auslöst und in der folgenden Nacht auf Basis von Musik ::

:: VVK (+Gebühr): 8.00 € limitiert ::
:: Abenkasse: 23:00-00:00 Uhr: 10 Euro, danach 12 Euro ::

Mon, March 04, 2019

EVENT :: What & Cut My Skin :: 8. März 2019

EVENT :: W.H.A.T & Cut My Skin: VVK 7€ / AK 5-10€ nach SelbsteinschätzungEVENT :: W.H.A.T & Cut My Skin: VVK 7€ / AK 5-10€ nach Selbsteinschätzung

Event :: What & Cut My Skin :: Freitag, 8. März 2019

WHAT
With Highheels AgainsT - kurz WHAT Das ist Female-Fronted Punk Rock aus Bernau bei Berlin. Im Jahr 2011 fand sich das Quartett zusammen und schreibt seither fleißig an deutsch- und englischsprachigen Texten. Thematisiert wird alles, was unter den Sohlen brennt: es gibt sowohl Lovesongs als auch Politik- und Sozialkritik auf die Ohren.

CUT MY SKIN
Die Spielfreude und der Ideenreichtum ließen uns in kürzester Zeit zusammenwachsen und es entstanden eine Menge Songs. Musikalisch liegt unser Schwerpunkt bei PUNK mit Hardcore, Ska, Reggae Einflüssen. Soziale Ungerechtigkeit, Schmerz, Gewalt, nicht klarkommen mit der Gesellschaft, Weltsituation, Wut, persönlichen Frust und Erfahrungen verarbeiten, nicht anpassen - weiterkämpfen sind einige Inhalte unserer Texte.

    • VVK 7€ (+Gebühr) :: Abvendkasse 5-10€ nach Selbsteinschätzung
    • Tür 20:00 Uhr :: Konzert 21:00 Uhr

Ticketshop-Link :: www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=29022
Facebook-Event-Link :: www.facebook.com/events/365549367365612/

Thu, February 28, 2019

EVENT :: SUDDEN INFANT :: 28. FEBRUAR 2019

EVENT :: SUDDEN INFANT :: LIVE: 'Sudden Infant go all the way. Nothing is held back.' - Keith Moline / The WireEVENT :: SUDDEN INFANT :: LIVE: 'Sudden Infant go all the way. Nothing is held back.' - Keith Moline / The Wire

LIVE :: Sudden Infant - 'Buddhist Nihilism' Album Tour :: ab 20:00 Uhr Einlass

Joke Lanz: vocals, electronics
Christian Weber: bass
Alexandre Babel: drums

SUDDEN INFANT is a Swiss Industrial-Dada-Noise-Rock band based in Berlin. Their 2014 album 'Wölfli’s Nightmare“ on Voodoo Rhythm Records was produced by Roli Mosimann (Swans, The Young Gods, Wiseblood) and was very well received by critics and audiences.

After 25 years of extensive solo works and collaborations, Sudden Infant is operating since 2013 as a three-piece band with Joke Lanz, Christian Weber and Alexandre Babel.

The international acclaimed Noise project has transformed into a Dada-Punk-Industrial unit. Their first band-album „Wölfli’s Nightmare“ in 2014 on Voodoo Rhythm Records was produced by Roli Mosimann (Swans).

Tue, February 26, 2019

EVENT :: CABLE TRASH :: 27. FEBRUAR 2019

EVENT :: CABLE TRASH :: 27. FEBRUAR 2018: Cyberpunk Barabend mit PescoEVENT :: CABLE TRASH :: 27. FEBRUAR 2018: Cyberpunk Barabend mit Pesco

EVENT :: CABLE TRASH

============================

Cyberpunk Barabend mit Pesco

============================

Weil er ohnehin regelmäßig auf dem Schiff ist und die Computer streichelt, macht pesco mal die Bar auf und läd alle seine Hackerfreunde ein.

Wer will, kann schon ab 18h aufschlagen und in Ruhe seine Murmelbahn aufbauen. Strom und Internet vorhanden.

Ab 20h gibt es dann Bier und Musik irgendwo zwischen Akira, Bonnie Tyler und DOOM.

bring your data.
bring your toys.

18h _start // ruhiges rumnerden
19h open Bar
20h open ports
22:42 shutdown(bar)
23h ende

EVENTSEITE :: facebook.com/events/222732488616637/

WEBEITE :: cabletrash.de/

Sat, February 23, 2019

CLUBBING :: GHOSTSHIP :: 23.FEBRUAR 2019

CLUBBING :: GHOSTSHIP: Gothic, Wave, EBM, Industrial, Electro @ 3 DecksCLUBBING :: GHOSTSHIP: Gothic, Wave, EBM, Industrial, Electro @ 3 Decks

GHOSTSHIP :: GOTHIC, WAVE, EBM, INDUSTRIAL, ELECTRO @ 3 DECKS

Wed, February 20, 2019

EVENT :: Gothic Pogo Party + Metal Konzert :: 22. Februar 2019

Gothic Pogo Party + Metal Konzert :: Einlass ab 20:00 Uhr

ab 21:00 Uhr :: Gothic Pogo Party :: LIVE :: Ben Bloodygrave (Synth/Punk/Goth)

ab 22:00 Uhr :: Gothic Pogo Party :: LIVE :: Dividing Lines (Synth/Punk/Goth)

ab 23:00 Uhr :: Metal Konzert :: LIVE :: Warpath (HH)

Gothic Pogo Party …is one of the most famous and biggest underground events in Europe (based in Leipzig/ Germany). Existing since 2000, it stands for a unique mix of Goth, Punk, Wave & Minimal.

In association with parties, festivals, promoters and artists from all over the world, Gothic Pogo Party is establishing a platform for known and unknown artists and DJs, supporting and bringing forward the scene. ... Stay DIY!

... www.gothicpogo.com

Sat, January 26, 2019

LIVE :: Martin Stender (DK) - Night Repair :: Samstag, 26. Januar 2019

LIVE :: Martin Stender (DK) - Night Repair: Deutschlandpremiere zum neuen Projekt 'Night Repair' von Mastermind Martin Stender (“Girls in Airports”).LIVE :: Martin Stender (DK) - Night Repair: Deutschlandpremiere zum neuen Projekt 'Night Repair' von Mastermind Martin Stender (“Girls in Airports”).

LIVE :: Martin Stender (DK) - Night Repair

Deutschlandpremiere zum neuen Projekt 'Night Repair' von Mastermind Martin Stender (“Girls in Airports”). Eins31 stellt vor.

Es ist eine überraschende Aussage über ein so sanftes Album:
„I want the vibes to hit the listener really hard“, sagt Martin Stender über sein erstes Soloalbum. „Night Repair“ ist das Resultat etlicher Aufnahmesessions aus dem Jahr 2016: der Kopenhagener Saxophonist nahm sein Solo-Debüt in Studios, Kirchen und Schlafzimmern auf. Stender ist als der Haupt-Songwriter der experimentellen Jazz-Band Girls in Airports bekannt. Das Quintett, dessen Sound schon als „Zukunft des Jazz“ gefeiert wurde (regioactive.de), hat Konzerte rund um den Globus gegeben, fünf hochgelobte Alben veröffentlicht und sich als einer der aufregendsten neuen Acts in der europäischen Jazzszene etabliert. „Wenn sie zu einem neuen Song von mir improvisieren, fühlt es sich an, als behandelten wir einen Jazz-Standard“, sagt Stender über seine Bandkollegen. „Es ist ein Ausgangspunkt, und ich weiß nie, wo es hingehen soll. Für mein Soloalbum wollte ich mehr Kontrolle über den Sound haben, und weniger über die Melodie.“

Wed, January 23, 2019

EVENT :: Khana Bierbood (Thailand) - 60ties Psych support: Blackbird Mantra (HH) :: 24. Januar 2019

EVENT :: Khana Bierbood (Thailand) - 60ties Psych support: Blackbird Mantra (HH)EVENT :: Khana Bierbood (Thailand) - 60ties Psych support: Blackbird Mantra (HH)

Event :: Khana Bierbood (Thailand) - 60ties Psych support :: Blackbird Mantra (HH)

Doors 8pm, Concert 9pm

60's Vibes, Luk thung, Molam, Psychedelia, Surf, Garage, präsentiert von Cafe Hochberg Booking:

Das nächste tolle Release auf dem GURUGURU BRAIN Label der Psychedelic-Helden von Kikagaku Moyo!!


Khana Bierbood klingen wie die frischen 5.6.7.8.`s aus Kill Bill oder wie die südostasiatische Variante von 60ties Westcoast-Surf-TwangPop.

Wed, January 23, 2019

EVENT :: DLIGHT by Martí Guillem // Bandschlupf (HH) :: 23. Januar 2019

EVENT :: DLIGHT by Martí Guillem // Bandschlupf (HH) :: 23. Januar 2019EVENT :: DLIGHT by Martí Guillem // Bandschlupf (HH) :: 23. Januar 2019

EVENT :: DLIGHT by Martí Guillem // Bandschlupf (HH)

VVK (+Gebühr): 8.00 € | AK : 10 €

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

LIVE :: ab 21:00 :: Bandschlupf aus Hamburg

Improvisierte Elektronik zwischen Folklore, Wummern, Fieldrecordings und Drone.

Klappt nicht immer, aber ziemlich oft.
Also ich würd hingehen!

Audiolink :: soundcloud.link :: bandschlupf

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

LIVE :: ab 22:00 :: DLIGHT by Martí Guillem

DLIGHT is the most recent project from Martí Guillem.
DLIGHT is based on the synesthetic effect light-sound-light.

New Clips


Partners